23. Kulturreise: Vorgeschichte und Antike – Berlin / Halle. Ausgebucht!!!

Mario Becker, Magister der Archäologie und Alte Geschichte, EOS Studienreisen

Eine museale Leistungsschau! Studienfahrt nach Halle und Berlin

Die Sonderausstellung zur Himmelsscheibe von Nebra mit zahlreichen internationalen Leihgaben wird ein Meilenstein und erläutert die ausführliche Erforschung des bronzezeitlichen Objekts. Auch Berlin hat einiges zu bieten und auch hier werden wir mit dem Alten und Neuen Museum die volle Bandbreite vorgeschichtlicher und antiker Kulturen kennenlernen. Der Hildesheimer Silberschatz, die Büsten von Caesar und Kleopatra, der berühmte „Berliner Goldhut“ und, und, und … Natürlich gibt es in Berlin und Halle auch die Gelegenheit zur eigenen „Exkursion“ und des Öfteren wird auch die jüngere Geschichte gestreift!
Tag 1 Halle/Saale: Besuch der Sonderausstellung zur Nebra-Scheibe.
Tag 2 Berlin: Kleine Stadtrundfahrt und Besuch des Alten Museums. Führung durch die Sammlung.
Tag 3 Berlin: Besuch des Neuen Museums und anschließend evtl. Besuch des Asisi-Panoramas zum Pergamon-Altar.
Tag 4 Weimar: Besuch des Thüringischen Landesmuseums mit seiner bedeutenden Frühgeschichtssammlung und/oder Freizeit in der Stadt.

 

 Hier das Programm zum Download.


H21_Nebra
Foto: Wikipedia
539.- pro Person im Doppelzimmer, 639.- im Einzelzimmer
11. bis 14. November 2021
Abfahrt: 8.00, Rückkehr: 19.30
Friedrichsdorf, Cheshamer Straße gegenüber Schuh Braun
15 - 25
Veranstalter im Sinne des Reisegesetzes: EOS Studienreisen, Wehrheim
Leistungen:
• Fahrt im modernen Reisebus
• Alle Eintritte und Führungen
Zeit für eigene Mittagspause und / oder Erkundungen

Anmeldungen bitte per E-Mail an:
• info@eos-studienreisen.de oder info@mbw-ev.de
Zurück