34. Kreativ: Kalligrafie – Handlettering und die Bedeutung von Schriften

Gabriele Bertram

Mit der Hand Schreiben hat heute nur noch wenig mit der Übermittlung von Information gemeinsam, dies wird zunehmend ersetzt durch Kurznachrichten, Mails und digitale Notizen. Dennoch finden sich Handlettering - Anleitungen zuhauf im Buchhandel.

Entschleunigung ist ein wesentlicher Bestandteil bei Kalligrafie und Handlettering, gleichzeitig erschafft der Schreiber ein eigenes Werk. Sie können hier die meditative Erfahrung machen, die das Erlernen und Schreiben verschiedener Schriften mit Filzstift, Feder oder Füller mit sich bringt, Material ist vorhanden.

F20_46_Kalligrafie
G. Bertram
80,- für 5 Termine (Einzeltermin 20,-)
So., 30. August, 20. September, 25. Oktober, 22. November, 13. Dezember 2020
10.00 – 12.00
in den Räumen der MbW
max. 6
Gabriele Bertram organisiert den Kurs eigenverantwortlich.
Anmeldung bitte bis 5 Tage vor dem jeweiligen Termin bei
Tel. 069 596 43 80, mobil 0170 44 3 27 77, gasibert@t-online.de
Zurück