05. Geschichte: Metropolen der Antike: Troja

Dieter Dorth, Dozent der VHS Bad Homburg

Troia – ein Mythos der Weltgeschichte

Durch Homer ist Troia ein Mythos nicht nur der griechischen Tradition, sondern der gesamten europäischen Literaturgeschichte - der klassische Traum hoher Dichtkunst schlechthin. Die Bewunderung der homerischen Epen warf aber zugleich – spätestens seit Heinrich Schliemann - auch die Frage nach der historischen Echtheit Troias auf. Seit Jahrzehnten ist die Forschung bemüht, beide auf ihre geschichtliche Authentizität zu überprüfen.
Das Seminar vermittelt einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und das Schicksal eines Mythos, von dem unklar ist, wie wahrhaft ig er historisch ist.

05_F22_Troja
Trojanisches Pferd, M. Maschka © wikimedia
33,- Mitglieder (38,- Nichtmitglieder)
Do., 03., 10. Februar 2022
19.00 – 20.30
in den Räumen der MbW
6 - 10
Zurück