09a. Geschichte: Die Antike und ihre Wirtschaft

Mario Becker, Magister der Archäologie und Alte Geschichte

Der Vortrag zeigt, wie eng vernetzt die Wirtschaftswege im Altertum waren. Ob bei der Ausbeutung von Bodenschätzen (Gold, Silber, Kupfer) oder Naturressourcen wie Weizen, Olivenöl, Bauholz und Steinmaterial: überall stellt die Archäologie die Spuren fest, die den ständigen Kampf um Rohstoffe belegt.
Anhand ausgewählter Beispiele aus der antiken Literatur und der archäologischen Forschung wird am Ende der aktuelle Stand der Wissenschaft erläutert.

22,- Mitglieder (27,- Nichtmitglieder)
Di., 13. Dezember 2022
19.30 - 21.00
in den Räumen der MbW
mind. 6
Zurück